• News
  • Frühjahrsmeisterschaft 2016

Frühjahrsmeisterschaft 2016

Erste Punkte für die SM

21.05.2016 08:10 von Renia Bögli

Frühjahrsmeisterschaft der GeräteturnerInnen

Trotz wenig frühlingshaftem Wetter fand am vergangenen Wochenende die Frühjahrsmeisterschaft der Thurgauer Turnerinnen und Turner statt. Umso mehr Zuschauer lockte das trübe Wetter dafür in die Sporthalle in Münchwilen. Über 800 Mädchen und Jungen nahmen am Wettkampf teil um ihr Können an Boden, Schaukelring, Reck, Minitrampolin und Barren unter Beweis zu stellen.

 

Erste Qualifikationspunkte für die Schweizermeisterschaften

Für die Turnerinnen und Turner der Kategorien 5-7 war dies der erste wichtige Wettkampf, da bereits erste Punkte für die Qualifikation zur diesjährigen SM gesammelt werden konnten.

Auch für die Turnerinnen der GTR Güttingen galt es nun wieder ihr Bestes zu geben um möglichst hohe Rangplätze zu erreichen. Die Turnerinnen der Kategorie 5 starteten am Sonntag in den Wettkampf und die Erwartungen wurden erfüllt. Gleich drei Turnerinnen der GTR rangierten sich unter den ersten zehn Plätzen von insgesamt 94 gestarteten Turnerinnen.

Auch für die Turnerinnen der Kategorie 6 zahlten sich die fleissigen Trainingsstunden aus.

Besonders für Celine Zürcher lief der Wettkampf genial, sie wurde mit der Silber Medaille belohnt. Nur von Anna Frick aus Neukirch an der Thur wurde sie geschlagen.

 

Bronze Medaille und sieben Auszeichnungen

Der zweite Wettkampf der Saison war auch für die Kategorien 1-4 wieder spannend.

Die jünsten Mädchen starteten am Samstag an den Geräten Reck, Boden und Sprung und Schaukelringe. Vier Mädchen der Kategorien 1 und 2 durften sich über eine Auszeichnung freuen. Auch in der Kategorie 3 wurde eine Auszeichnung erreicht.

Für Robine Murbach war die Freude gross, sie erturnte sich in der Kategorie 4 die Bronze Medaille von 100 gestarteten Turnerinnen. Zwei weitere Kategorie 4 Turnerinnen zeigten sehr gute Leistungen und erhielten eine Auszeichnung.

Alle Ranglisten finden Sie hier:

Ranglisten FJM

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weiterempfehlen: